Herstellung

Die ca. 3 mm dicken Auflagen bestehen aus Bergkristallen (Quarze SiO2) bzw. aus Quarzmehl, denen in zigfacher Verstärkung   Bionen-Energie (Orgon) aufgeprägt wurde (siehe Orgonomie).

In der derzeit klassischen Schulmedizin ist sie bisher noch nicht anerkannt und gilt daher als nicht bewiesen.

Desgleichen wurden von uns zusätzlich viele verschiedene – der Entspannung dienenden Informationen - den Mineralien aufgeschwungen. Die Mineralien werden anschließend in einen Träger aus Silikon eingebettet. ¹

Wir nutzen unter anderem folgendes Silikon:

CPflesh®-body 2.0 *Premium* Gießsilikon

Die Pads werden alle manuell hergestellt* und besitzen je nach Größe zwischen 150 000 bis über 200 000 BE (Bovis -Einheiten)**

¹ Die Wirkung beruht auf der den Mineralien aufgeprägter Bionen-Energie. In der derzeit klassischen   Schulmedizin ist sie bisher noch nicht anerkannt und gilt daher als nicht bewiesen.

* Eventuelle Verfärbungen können von im Quarz, Quarzmehl eingelagerten Kristallen herrühren. Auch geringe Maßabweichungen und gelegentlich auftretende kleinste Bläschen und Verformungen sind möglich (da kein Druckguß ), beeinträchtigen aber die Wirkung nicht.

** In Bovis-Einheiten (BE) wird von Befürwortern der Radiästhesie die Stärke einer nicht näher bekannten "Lebens-" oder "feinstofflichen" Energie angegeben. Die Bovis-Einheit ist der Pseudowissenschaft zuzurechnen.

 

Zuletzt angesehen